Legasthenie- & Dyskalkulie-Trainerin Engel

„Noli umquam desperare!“

„Verliere niemals die Hoffnung!“

HERZLICH WILLKOMMEN

auf meiner

Legasthenie- & Dyskalkulie-Homepage!


Aktuelles


Hallo meine Lieben,



ich wünsche allen Schulkindern 
für das Schuljahr alles Gute.

Ich freue mich, dich unterstützen 

zu dürfen.


Herzliche Grüße

Käthe 


Trainingsplätze

Vielen Dank für eure vielen Anfragen und euer großes Interesse an meinem Legasthenie- und Dyskalkulietraining.
 
Im Moment steht ein freier Trainingsplatz mit folgenden möglichen Trainingszeiten zur Verfügung:
Montag 14.00 Uhr
Donnerstag 15.00 Uhr

Die anderen Trainingszeiten sind momentan vergeben; gern kann ich dich auf die Warteliste setzen, wenn du eine andere Zeit für dein Training benötigst. Ich melde mich, sobald dein bevorzugter Zeitraum zur Verfügung steht. 

Ich danke recht herzlich für euer Vertrauen. 


Trainingsfreie Tage

Liebe Mamas und Papas!

In den Osterferien (25.03.-02.04.) ist trainingsfrei. 
Ich wünsche schöne, erholsame Tage.

Vielen Dank und alles Liebe
eure Trainerin
Käthe


Lernen und Lehren in der 

digitalen Welt

Es besteht die Möglichkeit der Online-Austestung und des Online-Trainings, wenn die Anfahrt zu langwierig oder der Termin dadurch organisatorisch besser vereinbar ist.
Das digitale Lehren findet über das kostenlose Tool Zoom statt. Dein persönlicher Link mit deinen individuellen Arbeitsblättern wird dir spätestens einen Tag vor dem Meeting per E-Mail zugeschickt. 

Herzlich willkommen im

Sommerwoche-

Intensivtraining

2024

Wir verbringen den Tag mit:


*Aufmerksamkeitstraining
*Wahrnehmungstraining aller Sinne 
(Optik, Akustik, Raumorientierung, Körperschema)


Nach Bedarf

*Lesetraining
*Erarbeiten der häufigsten Fehlerwörter in Deutsch
*Erarbeiten der wichtigsten Grundlagen 
(Mengenerfassung, Zahlzerlegung, Einmaleins, Kopfrechnen) 

in Mathematik 

Termine


Wann:

*29.07.-01.08.2024
*05.08.-08.08.2024
*19.08.-22.08.2024
Jeweils Mo-Do 8.00-11.30 Uhr 
und nach Vereinbarung.

Wo:

Kanalstr. 17/2, 2100 Korneuburg
 

Wer:

Kinder im Alter von 5-14 Jahren 

Kosten

 

680 € pro Sommerwoche pro Kind 
(Deutsch ODER Mathematik)

Um Individualität zu gewährleisten, finden die Sommerwochen ausschließlich im Einzeltraining statt.

 

*Inkludiert sind Trinken, Obst/Gemüse,
alle Materialien.


*Austestungen sind in den Sommerwochen
 NICHT enthalten. 

Frau Mag. Käthe Engel, BSc aus Korneuburg, Niederösterreich wurde vom EÖDL als „Trainerin des Monats“ Jänner 2023 ausgewählt. Wir bedanken uns bei ihr für ihren Einsatz „Im Dienste legasthener und dyskalkuler Menschen!“.
https://www.legasthenie.at/trainerin-des-monats-janner-2023-mag-kathe-engel-aus-korneuburg-niederosterreich
[Vgl. EÖDL, 2023]


Ich bedanke mich an dieser Stelle herzlich bei den LeiterInnen und MitarbeiterInnen des EÖDL für das großartige Engagement und die gute Zusammenarbeit.

Was meine Tätigkeit besonders macht: 

Kostenlose Elterngespräche, Leistungspakete, Materialboxen und -pakete, Schularbeitenpakete, Training online und in Präsenz, Sommerwoche-Intensivtraining, Lern- und Spieleboxen für zuhause, selbsterstelltes Material und -entwickelte Methoden. Von großer Bedeutung ist das Zurverfügungstellen verschiedener Materialien und Unterlagen für das häusliche Training als Ergänzung zur wöchentlichen Trainingseinheit.
Mit meinem psychologischen Hintergrundwissen fällt es mir leicht, Kinder zu motivieren und diese in ihrem Selbstwert zu stärken. Ich erstelle viele meiner Materialien selbst und verfüge über eine Materialsammlung mit über 1000 Spielen und Unterlagen; demnach ist es mir möglich, die Inhalte meiner Einheiten immer individuell auf meine Kinder abzustimmen. Kinder werden dort abgeholt, wo sie stehen und stets mit viel Lob, Anerkennung und Stärkung des Selbstvertrauens durch den Lernprozess begleitet.

Onlinetraining

Viele Jahre ist es nun her, dass ich meine erste Onlineaustestung und mein erstes Onlinetraining angeboten habe. Anfangs noch sehr zurückhaltend, habe ich das Onlinetraining hinausgezögert und war eher skeptisch bezüglich Effektivität.
Aber schließlich wollte ich auch Trainingskindern zur Seite stehen, bei welchen aufgrund von Entfernung des Wohnortes oder aus organisatorischer Sicht ein Präsenztraining nicht möglich ist und sie im schulischen Alltag unterstützen. Demnach habe ich mich Woche für Woche immer intensiver mit dieser Thematik auseinandergesetzt, mich eingearbeitet und technisch aufgerüstet.
Der Sprung ins kalte Wasser und die Investition haben sich auf jeden Fall gelohnt. Mit viel Flexibilität, Kreativität und vor allem Einfallsreichtum ("Wie bekomme ich denn dieses tolle Lernspiel in den Computer?"), erreiche ich immer mein Ziel, den Stoff so zu vermitteln, wie es auch im Präsenztraining möglich wäre. Vorrangig für Erfolg ist ein kontinuierliches Training, unabhängig von Präsenz- oder Online-Training.